WP Remix
8
Okt

30. Mai 2012...

.. an diesem Tag ging unsere Umfrage zum Thema Videomarketing im VMM Blog online.

Ziel war es herauszufinden, ob das Thema Videomarketing nur ein Hype ist oder in Ihren Augen die Zukunft darstellt.

Die Umfrage war bis zum jetzigen Zeitpunkt online.

Nun sehen wir uns die Ergebnisse genau an… seien Sie gespannt!

Videomarketing – Hype oder die Zukunft?

 
Die erste Frage an alle Leserinnen und Leser lautete:

Rund 40 % gaben an, sich mittelmäßig mit dem Thema Videomarketing auszukennen. 20 % kennen sich ein klein wenig aus und die restlichen 12 % sind bereits Experten auf diesem Gebiet.

Dieses Ergebniss zeigt klar, dass noch jede Menge Potenzial besteht sich weiterzuentwickeln und fortzubilden. Trotz allem gibt es bereits einige Experten unter den Lesern.

Das wiederum zeigt eindeutig, dass bereits einige die Macht des Marketingmediums Video erkannt haben und dies auch für Ihr Business nutzen.

 

Frage zwei:

Fast die Hälfte (44 %) der Leserinnen und Leser gaben an, dass Ihre Marketingvideos besser sein könnten. Über ein Viertel (26 %) haben noch keine Marketingvideos und rund ein Viertel (28 %) gaben an dass Ihre Videos sehr gut bis perfekt sind.

Fazit: Hier wird uns gezeigt, dass bereits viele Experten unter unseren Lesern sind, dennoch über zwei Drittel (70 %) mit Ihren Videos nicht zufrieden sind oder noch gar keine Videos haben. Das zeigt deutlich, dass viele Leser noch sehr viel Nachholbedarf in Sachen Videomarketing haben. Die richtige Anlaufstelle ist hierfür unser VMM Blog oder der in Kürze eröffnende VMM Club 2.0

 
Frage Nummer drei:

Exakt 50 % waren hier der Meinung, dass passende Hintergrundmusik in Marketingvideos sehr wichtig ist. Ein gutes Drittel (32 %) ist der Ansicht, dass man Musik einsetzen sollte, 16 % halten die passende Hintergrundmusik für äußert wichtig und lediglich 2 % sind der Meinung, dass man auf Hintergrundmusik gänzlich verzichten kann.

Fazit: Ehrlich gesagt, war ich sehr froh als ich die Ergebnisse las. Das zeigte mir glasklar, dass unsere Leser verstanden haben, dass die Wahl der passenden Hintergrundmusik einer der Erfolgsfaktoren im Videomarketing ist! Ist man im WorldWildeWeb unterwegs und sieht sich Videos von Einsteigern im Videomarketing an, erkennt man immer wieder, dass auf Hintegrundmusik verzichtet wird.

Und genau das ist sehr schade! Dadurch wird jede Menge Potenzial verschenkt und die Videos wirken weiterhin amateurhaft.

Wenn auch Sie sich mit dem Thema Hintergrundmusik noch nicht beschäftigt haben, sehen Sie sich unser Gratispaket genauer an und halten Sie die Augen nach dem VMM Club 2.0 offen! In Kürze öffnet dieser für Sie seine virtuelle Türen und löst exakt dieses Problem….

 
Die nächste Frage:

Sage und schreibe 79 % sind der festen Ansicht, dass "Video" das Marketingmedium der Zukunft darstellt. 21 % der Leserinnen und Leser sind der Meinung, dass Videos immer mehr an Bedeutung gewinnen werden und kein einziger (!) ist der Ansicht, dass dieses Marketingmedium gänzlich verschwinden wird.

Fazit: Tja, was soll ich an dieser Stelle noch viel sagen?! Die Zahlen sprechen für sich. Es ist ganz einfach Fakt, dass immer mehr auf Marketingvideos gesetzt wird. Alleine im Jahr 2010 hat sich die Zahl der Werbetreibenden bei YouTube verzehnfacht (!) Auch das sind Zahlen die für sich sprechen und nicht mehr weiter kommentiert werden müssen… wenn Sie verstehen was ich meine :-)

 
Frage Nummer fünf in der spannenden Umfrage:

Fast die Hälfte (47 %) sagen eindeutig, dass die Synchronisation eines Videos sehr wichtig ist. Gefolgt von 29 %, welche der festen Ansicht sind, dass viel Wert auf eine optimale Synchronisation gelegt werden muss. Lediglich 8 % sind der Meinung dass ein Video nicht synchronisiert werden muss.

Fazit: Auch das sind Zahlen die glasklar für sich sprechen. Ein Marketingvideo besteht grundsätzlich aus drei Erfolgsfaktoren: dem ansprechenden Bild, der passenden Hintergrundmusik sowie einer perfekten Synchronisation.

Die Zeiten sind längst vorbei, als noch Livevideos mit schlechter Beleuchtung, unverständlichem Ton und keinerlei Musik gang und gebe waren. Leute wollen immer mehr unterhalten werden, wollen etwas sehen! Entertainment wird heute großgeschrieben!

 
Sechste Frage:

Das größte Problem unserer Leserinnen und Leser (53 %) ist, dass Sie nicht wissen, wie ein Marketingvideo inhaltlich aufgebaut ist. Rund ein Viertel (26 %) haben Probleme damit, sich vor eine Kamera zu stellen und 21 % haben Probleme mit der Technik die man benötigt um Marketingvideos zu erstellen.

Fazit: Die Probleme im Videomarketing sind vielfältig. Als grundlegenden Tipp in Sachen "Videoinhalt" rate ich Ihnen stets darauf zu achten, dass Ihr Zuschauer einen Mehrwert erhält!

Reine Werbemails sind nicht gern gesehen, bündeln Sie diese mit einem Mehrwert. Sehen Sie sich grundsätzlich Ihr fertiges Video aus Sicht eines Zuschauers an und stellen Sie sich die Frage: "Was ist für mich drin?"

Wie man diese Probleme im Detail löst erfahren Sie übrigens im VMM Club 2. 0…. es dauert nicht mehr lange und seine virtuellen Türen öffnen sich sanft.. halten Sie die Augen offen!

 
Frage Nummer sieben:

Exakt die Hälfte aller Leserinnen und Leser sind Onlineunternehmer, die Marketingvideos in Ihren Onlineshops und Websites einsetzen.Gefolgt von satten 39 % die Ihr Wissen als Videomarketingberater weitergeben möchten. Die übrigen 11 % sind Videoproduzenten die im Kundenauftrag, Marketingvideos erstellen.

Fazit: auch hier kann man klar feststellen, dass nicht – wie übrigens zuerst von mir persönlich vermutet – alle Teilnehmer der Umfrage Videos auf Ihren Websites einbinden, sondern dass auch viele Videoproduzenten unter Ihnen sind oder als Berater aktiv werden möchte. Das freut mich besonders!

 
Hier nun die vorletzte Frage:

30 % würden bis zu 100 Euro in professionelles Videomarketing investieren, und auch 30 % zwischen 200 Euro und 500 Euro investieren. Gefolgt von 18 % die bereit wären zwischen 100 Euro und 200 Euro in die Hand zu nehmen uns sogar 15 % die über 1.000 Euro als sinnvolle Investition sehen.

Fazit: auch diese Zahlen zeigen eindeutig, dass die Leute bereit sind in professionellem Videomarketing zu investieren. Ich habe das Wort "Investition" bewusst gewählt, denn es handelt sich hier nicht um den Kauf von gewöhnlichen Dingen die zu unserem Alltag gehören.

Eine sinnvolle Investition ist es nur, wenn es sich anschließend für den Investor auch lohnt.

Bald werden auch Sie die Möglichkeit haben, mit einer kleinen Investition Ihr Videomarketingwissen drastisch zu steigern und dieses Wissen gewinnbringend in Ihrem Onlinebusiness einzusetzen… nicht mehr lange…

 
Abschließend hier nun die letzte Frage der spannenden Videomarketing Umfrage:

Fazit: Grob zusammengefasst kann man sagen, dass die meisten unser Leserinnen und Leser zwischen 39 Jahren und 58 Jahren sind. Auch das hat mich persönlich überrascht, positiv überrascht! Mich freut es besonders, dass nicht nur die junge Generation zu den Onlineunternehmern zählt. Es ist einfach nur toll zu wissen, dass alle Generationen im Internet aktiv sind, sich fortbilden und auch eigene Unternehmen aufbauen.

Endfazit

Anhand deser Zahlen ist eindeutig ersichtlich, dass Videomarketing mehr gefragt ist denn je und dass auch egal ob Jung oder Alt, jedermann erkannt hat sich mit diesem Marketingvideo zu beschäftigen und sich darin stetig fortzubilden.

Sie müssen jedoch die Spielregeln im Videomarketing kennen. Einfach vor eine Kamera stellen und einen Satz sagen, macht noch lange kein erfolgreiches Marketingvideo aus. Wenn Sie es falsch angehen, geht der sprichwörtliche Schuss nach hinten los!

Was Sie also brauchen, ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung, einen Experten der Sie sanft an die Hand nimmt, mit Ihnen den Weg geht und eine Community, die exakt das gleiche Ziel wie auch Sie verfolgt. Nicht mehr lange und exakt diese einmalige Chance wird sich Ihnen bieten…. seien Sie aufmerksam wie ein Fuchs, spitzen Sie Ihre Ohren, schärfen Sie Ihre Sinne und halten Sie die Augen offen….

… VMM Club 2.0 is on the road…

Für Ihren Erfolg im Videomarketing!

Herzliche Grüße

Ihr

Fabian Prell

www.video-musik-marketing.com

Category : Allgemein / Umfrage / Videomarketing / VMM Club

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>